Wie wird iOS heruntergestuft?

Wie kann ich zu einer älteren Version von iOS zurückkehren?

Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ unten rechts im Fenster, um die iOS-Datei auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie die Datei für Ihre frühere iOS-Version aus dem Ordner „iPhone Software Updates“, auf den Sie in Schritt 2 zugegriffen haben. Die Datei hat die Erweiterung „.ipsw“.

Können Sie ein Downgrade auf ein unsigniertes iOS durchführen?

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine unsignierte iOS-Firmware wie iOS 11.1.2 wiederherstellen, die jailbroken werden kann. Die Möglichkeit, ein Upgrade oder Downgrade auf eine nicht signierte iOS-Firmware-Version durchzuführen, kann also sehr nützlich sein, wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch jailbreaken möchten.

Kann man ein Downgrade durchführen, wenn Apple die Signierung einstellt?

Wenn Sie Ihr Gerät mit iTunes oder einer anderen Software eines Drittanbieters wiederherstellen, können Sie die Signierprüfung nicht umgehen. iTunes prüft auch, ob Apple diese Firmware noch signiert. Um ein Downgrade, ein Update, eine Wiederherstellung oder irgendetwas anderes mit der Firmware durchzuführen, muss sie von Apple noch unterstützt werden.

Kann ich ein Downgrade von iOS 12 auf 11 durchführen?

Es ist noch Zeit für ein Downgrade von iOS 12/12.1 auf iOS 11.4, aber es wird nicht mehr lange verfügbar sein. Wenn iOS 12 im September für die Öffentlichkeit freigegeben wird, wird Apple iOS 11.4 oder andere frühere Versionen nicht mehr signieren, und dann ist ein Downgrade auf iOS 11 nicht mehr möglich.

Wie führe ich ein Downgrade meines iOS auf meinem Computer durch?

Um ein Downgrade von iOS 12 auf iOS 11.4.1 durchzuführen, müssen Sie die richtige IPSW herunterladen. IPSW.me

  1. Besuchen Sie IPSW.me und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  2. Sie gelangen zu einer Liste der iOS-Versionen, die Apple noch signiert. Klicken Sie auf Version 11.4.1.
  3. Laden Sie die Software herunter und speichern Sie sie auf dem Desktop Ihres Computers oder an einem anderen Ort, an dem Sie sie leicht finden können.
READ :  Wie schaltet man iOS-Updates aus?

Kann man eine App-Aktualisierung auf dem iPhone rückgängig machen?

Sie können eine App-Aktualisierung mit iTunes rückgängig machen. iTunes ist nicht nur ein nützliches Tool zum Sichern von iPhone-Apps, sondern auch ein einfacher Weg, um eine App-Aktualisierung rückgängig zu machen.

Deinstallieren Sie die App von Ihrem iPhone, nachdem der App Store sie automatisch aktualisiert hat. Starten Sie iTunes und klicken Sie auf das Gerätesymbol in der oberen linken Ecke.

Wie kann ich ein iOS-Update rückgängig machen?

Aus einer Sicherungskopie in iTunes

  • Laden Sie die IPSW-Datei für Ihr Gerät und iOS 11.4 hier herunter.
  • Deaktivieren Sie „Mein Telefon suchen“ oder „Mein iPad suchen“, indem Sie zu „Einstellungen“ gehen, dann auf „iCloud“ tippen und die Funktion deaktivieren.
  • Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad an Ihren Computer an und starten Sie iTunes.
  • Halten Sie die Optionstaste (bzw. die Umschalttaste auf einem PC) gedrückt und drücken Sie auf iPhone wiederherstellen.

Ist es möglich, ein Downgrade von iOS durchzuführen?

Es ist nicht unvernünftig, dass Apple ein Downgrade auf eine frühere Version von iOS nicht unterstützt, aber es ist möglich. Derzeit wird auf den Apple-Servern noch iOS 11.4 signiert. Sie können leider nicht weiter zurückgehen, was ein Problem darstellen könnte, wenn Ihr letztes Backup mit einer älteren iOS-Version erstellt wurde.

Wie kann ich ein Downgrade auf iOS 11.1 2 durchführen?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr(e) iOS-Gerät(e) auf iOS 11.1.2 herabzustufen oder zu aktualisieren: 1) Stellen Sie sicher, dass iOS 11.1.2 noch signiert ist, wenn Sie dies versuchen. Andernfalls vergeuden Sie nur Ihre Zeit. Sie können IPSW.me verwenden, um den Signierungsstatus jeder Firmware in Echtzeit zu überprüfen.

Wie gelange ich in den DFU-Modus?

iPad, iPhone 6s und jünger, iPhone SE und iPod touch:

  1. Schließen Sie das Gerät über ein USB-Kabel an einen Computer an.
  2. Halten Sie sowohl die Home-Taste als auch die Sperrtaste gedrückt.
  3. Lassen Sie nach 8 Sekunden die Sperrtaste los, während Sie die Home-Taste weiterhin gedrückt halten.
  4. Wenn sich das Gerät im DFU-Modus befindet, wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt.

Was bedeutet signierter IPSW?

Einfach ausgedrückt: Wenn eine IPSW-Firmware-Datei nicht von Apples Servern signiert wurde, kann sie nicht auf ein iPhone, iPad oder einen iPod touch aufgespielt werden. Wie unten dargestellt, bedeutet Firmware in grün, dass sie signiert und verfügbar ist, Firmware in rot bedeutet, dass Apple die Signierung dieser iOS-Version eingestellt hat und sie nicht verfügbar ist.

Ist es möglich, ein Downgrade auf iOS 10 durchzuführen?

Sie können ein Downgrade auf iOS 10.3.3 durchführen, wenn Sie schnell handeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Downgrade von iOS 11 auf iOS 10 auf einem iPhone oder iPad durchführen können. Diese Anleitung erfordert iTunes und einen Computer, Internetzugang, eine iOS 10.3.3 ISPW-Datei und ein USB-Kabel. Es gibt keine Möglichkeit, iOS 11 ohne iTunes und einen Computer zu downgraden.

READ :  Welche iOS-Version kann das iPhone 4 ausführen?

Können Sie ein Downgrade auf iOS 12.1 2 durchführen?

Halten Sie die Alt-/Optionstaste auf dem Mac bzw. die Umschalttaste in Windows auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Option „Nach Updates suchen“, anstatt das Gerät wiederherzustellen. Wählen Sie die iOS 12.1.1 IPSW-Firmware-Datei aus, die Sie zuvor heruntergeladen hatten. iTunes sollte nun Ihr iOS-Gerät auf iOS 12.1.2 oder iOS 12.1.1 herabstufen.

Kann ich ein Downgrade auf iOS 12.1.2 durchführen?

Apple hat heute die Signierung von iOS 12.1.2 und iOS 12.1.1 eingestellt, was bedeutet, dass es nicht mehr möglich ist, ein Downgrade von iOS 12.1.3 durchzuführen. Apple stellt regelmäßig die Signierung älterer iOS-Versionen ein, um sicherzustellen, dass die Nutzer aus Sicherheits- und Stabilitätsgründen immer die aktuellsten Builds verwenden.

Ist es noch möglich, ein Downgrade auf iOS 11 durchzuführen?

Es ist normal, dass Apple ältere Versionen von iOS einige Wochen nach einer anderen Veröffentlichung nicht mehr signiert. Genau das ist hier der Fall, daher ist es nicht mehr möglich, ein Downgrade von iOS 12 auf iOS 11 durchzuführen. Wenn Sie jedoch Probleme mit iOS 12.0.1 haben, können Sie immer noch problemlos ein Downgrade auf iOS 12 durchführen.

Wie führe ich ein Downgrade auf eine ältere Version von iOS auf meinem iPhone oder iPad durch?

  1. Klicken Sie im iTunes-Popup-Fenster auf „Wiederherstellen“.
  2. Klicken Sie zum Bestätigen auf „Wiederherstellen und aktualisieren“.
  3. Klicken Sie im iOS 11 Software Updater auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Zustimmen, um die Geschäftsbedingungen zu akzeptieren und den Download von iOS 11 zu starten.

Der sicherste Weg zum Downgrade von iOS 12.2/12.1 ohne Datenverlust

  • Schritt 1: Installieren Sie das Programm auf Ihrem PC. Nachdem Sie Tenorshare iAnyGo auf Ihrem Computer installiert haben, starten Sie es und schließen Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel an.
  • Schritt 2: Geben Sie die Daten Ihres iPhones ein.
  • Schritt 3: Führen Sie ein Downgrade auf die alte Version durch.

So löschen Sie das iOS-Update auf Ihrem iPhone/iPad (funktioniert auch für iOS 12)

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Allgemein“.
  • Wählen Sie „Speicher & iCloud-Nutzung“.
  • Gehen Sie zu „Speicher verwalten“.
  • Suchen Sie das lästige iOS-Software-Update und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf „Update löschen“ und bestätigen Sie, dass Sie das Update löschen möchten.

Wie führe ich ein Downgrade auf iOS 12.1 1 durch?

Der beste Weg zum Downgrade von iOS 12.1.1/12.1/12 ohne iTunes

  • Schritt 1: Installieren Sie die Software. Zuerst laden Sie Tenorshare iAnyGo auf Ihren Computer herunter.
  • Schritt 2: Wählen Sie die richtige Option.
  • Schritt 3: Geben Sie die Gerätedaten ein.
  • Schritt 4: Downgrade auf eine sichere Version.
READ :  Wie kann man überprüfen, welches iOS man hat?

Wie führe ich ein Downgrade einer App auf meinem iPhone durch?

Es gibt vier Möglichkeiten für ein Downgrade auf eine frühere Version einer iPhone-App

  1. Verwenden Sie Time Machine oder ein anderes Backup, um frühere Versionen einer App wiederherzustellen.
  2. Stellen Sie die App mit iTunes auf Ihrem iPhone wieder her.
  3. Suchen Sie die App im Papierkorb.
  4. Verwenden Sie die Apps Charles oder Fiddler, um ältere Versionen von iOS-Apps aus dem App Store herunterzuladen.

Wie kann ich ein Downgrade auf iOS 9 mit einer sauberen Wiederherstellung durchführen?

  • Schritt 1: Sichern Sie Ihr iOS-Gerät.
  • Schritt 2: Laden Sie die neueste (derzeit iOS 9.3.2) öffentliche iOS 9 IPSW-Datei auf Ihren Computer herunter.
  • Schritt 3: Schließen Sie Ihr iOS-Gerät über USB an Ihren Computer an.
  • Schritt 4: Starten Sie iTunes und öffnen Sie die Übersichtsseite für Ihr iOS-Gerät.

Ist es möglich, OSX zu downgraden?

Wenn Ihnen Ihr neues macOS Mojave oder Ihr aktuelles Mac OS X El Capitan nicht gefällt, können Sie das Mac OS ohne Datenverlust selbst herunterstufen. Sie müssen zuerst wichtige Mac-Daten auf einer externen Festplatte sichern und dann können Sie effektive Methoden anwenden, die von EaseUS auf dieser Seite angeboten werden, um Mac OS zu downgraden.

Wie verwendet man IPSW-Dateien?

  1. Schließen Sie Ihr iPhone oder iOS-Gerät an Ihren Computer an.
  2. Wählen Sie das Gerät in iTunes aus.
  3. Halten Sie auf einem Mac die Optionstaste gedrückt und klicken Sie dann auf „Aktualisieren“.
  4. Auf einem Windows-PC halten Sie die Taste „SHIFT“ gedrückt und klicken Sie auf „Aktualisieren“.
  5. Wählen Sie die heruntergeladene IPSW-Datei aus und klicken Sie auf „Auswählen“.
  6. Lassen Sie das iOS-Gerät wie gewohnt aktualisieren.

Kann ich unsigniertes iOS installieren?

SHSH2-Blobs können verwendet werden, um iOS wiederherzustellen, wenn Apple die alte Firmware nicht mehr signiert. Sie sollten SHSH regelmäßig sichern, wenn Sie iOS auf die neueste unterstützte Version jailbreaken möchten. Sie können die Datei für eine bestimmte Firmware-Version nicht mehr generieren, nachdem das iOS unsigniert wurde.

Was sind shsh2 Blobs?

SHSH2-Blobs verstehen. Kurz gesagt, SHSH und SHSH2 Blobs beziehen sich auf digitale Signaturen, die Apple verwendet, um spezifische IPSW-Dateien, besser bekannt als iOS-Software, für jedes der von ihnen hergestellten Geräte zu erstellen.

Wie kann ich mein iPhone 6 downgraden?

Suchen Sie Ihr Gerätesymbol in iTunes und klicken Sie darauf > Wählen Sie den Reiter „Zusammenfassung“ und (bei Mac) drücken Sie die Optionstaste und klicken Sie auf „iPhone (oder iPad/iPod) wiederherstellen…“; (bei Windows) drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie auf „iPhone (oder iPad/iPod) wiederherstellen…“. 7. Suchen Sie die vorherige iOS ipsw-Datei, die Sie heruntergeladen haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf „Öffnen“.

Wird beim Downgraden von iOS alles gelöscht?

Es gibt zwei Möglichkeiten, das iPhone mit iTunes wiederherzustellen. Bei der Standardmethode werden Ihre iPhone-Daten bei der Wiederherstellung nicht gelöscht. Wenn Sie hingegen Ihr iPhone mit dem DFU-Modus wiederherstellen, werden alle Ihre iPhone-Daten gelöscht.